Bernhard Bauhofer zeigt den Weg.

Quo vadis? Immer wieder kommen wir – als Unternehmen wie als Person – an den Punkt der Neuausrichtung. Die sich permanent verändernden Umweltbedingungen zwingen uns zur Veränderung. Doch wohin soll die Reise gehen? Bernhard Bauhofer zeigt den Weg auf.

Der Weg von Bernhard Bauhofer selbst war durch ein ständiges Sich-Neu-Erfinden geprägt. "Meine Karriere hat sich entwickelt, wie ich es mir nie hätte vorstellen können. Ich hatte einen Traum, aber keine Vision. Ich erlebte schwierige Zeiten und stand immer wieder auf. Rückblickend waren Krisen stets eine Katharsis, eine Befreiung von festgefahrenen Verhaltensmustern.“ schreibt der Autor von 4 Büchern und mehrfachen Publikationen. 

Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Soziologe begann Bernhard Bauhofer seine internationale Karriere in der Marketingabteilung von BMW bis der Weg ihn Anfang der neunziger Jahre in die Schweiz brachte, wo er seine internationale Agenturkarriere mit Stationen in Europa, Lateinamerika und USA startete. Als Senior Vice President Latin America des damals weltweit grössten Agenturnetzes Young & Rubicam leitete er die Geschäftsentwicklung in der boomenden Region. Neben der Neukundenakquisition war er für das Training und Coaching der Mitarbeitenden in über 20 Ländern verantwortlich.

Lange bevor Reputation Management ein Thema war, startete Bernhard Bauhofer Ende der neunziger Jahre seine auf diese Thematik spezialisierte Unternehmensberatung Sparring Partners. Bauhofer gilt als der Pionier für Reputation Management in der Schweiz und Europa und berät Kunden aus diversen Branchen weltweit. Als Experte wird er immer wieder zu aktuellen Themen und Reputationsthemen von Schweizer und weltweiten Medien wie SRF, Bloomberg, CNBC oder New York Times interviewt. Seit Anfang 2000 gibt er an diversen renommierten Universitäten sein Wissen weiter.

"Wenn es jemanden gibt, der die Bedeutung öffentlicher Wahrnehmung kennt, dann ist es Bernhard Bauhofer“ brachte Maryam Nemazee, Bloomberg TV-Presenter in einem TV-Beitrag die internationale Reputation des Unternehmensberaters, Trainers und Speakers auf den Punkt.